Bestellverwaltung

Bestellungen importieren und verwalten

Mit der Software für die Auftragsverwaltung von ShipStation können Sie Ihre E-Commerce-Aufträge bequem und effektiv verwalten. ShipStation bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verwaltung Ihrer Online-Aufträge und zur Automatisierung zahlreicher Aufgaben im Zusammenhang mit der Ausführung der Aufträge.

Registrieren

Aufträge zusammenfassen

Wenn mehrere Bestellungen für dieselbe Lieferadresse vorliegen, benachrichtigt ShipStation den betreffenden Benutzer und ermöglicht es ihm, die Bestellung zu einer Lieferung zusammenzufassen und mit einem Versanddienstleisteretikett zu versehen. Die Vollständigkeit der einzelnen Bestellungen bleibt dabei erhalten.

Aufträge aufteilen

Wenn Sie einen Einzelauftrag versenden, der Artikel von verschiedenen Standorten enthält, können Sie mit ShipStation Aufträge in mehrere Lieferungen aufteilen.

Aufträge filtern

Mit Filtern können Sie Aufträge anzeigen, die nur Ihren ausgewählten Kriterien entsprechen, z. B. Bestimmungsort, Tag, Shop und viele andere. Kombinieren Sie Filter, um sich schnell einen Überblick über Aufträge zu verschaffen und diese zu priorisieren oder Aufträge zu markieren, die besondere Aufmerksamkeit erfordern.

Alerts

In ShipStation gibt es vorgefertigte Alerts, mit denen ein Benutzer benachrichtigt wird, wenn eine bestimmte Maßnahme ergriffen werden muss. Dank dieser Alerts zu Aufträgen wissen Sie, ob Sie Bestellungen kombinieren müssen, wann der Schwellenwert für ein Produkt erreicht ist und vieles mehr.

Auftrags-Tags

Auftrags-Tags sind farbcodierte Label, durch die Sie Aufträge anhand einer eindeutigen Kennung markieren können. Mithilfe von Tags können Sie Aufträge auf der Grundlage bestimmter Kriterien anzeigen, sortieren und filtern. Sie können unbegrenzt viele Tags verwenden.

Aufträge bearbeiten

Es kann vorkommen, dass sich Auftragsdetails ändern. Deshalb können Sie in ShipStation Auftragsdetails auch nach dem Import bearbeiten. Zu diesen Details gehören Adresse, Zahlung, Artikeldetails und Bestellnotizen.

Berichterstellung für die Auftragsverwaltung

Mit ShipStation können Sie die Daten, die Sie für Aufträge benötigen, schnell anzeigen lassen, filtern und exportieren, und zwar einzeln oder zusammengefasst. Für jeden Bericht gibt es verschiedene Filteroptionen, mit denen Sie nur die Daten exportieren können, die Sie benötigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Daten in einem bestimmten Zeitraum liegen oder von einem bestimmten Shop oder Versanddienstleisterkonto stammen.

Auftragsberichte

Die Auftragsberichte enthalten Daten zu synchronisierten Aufträgen, die entweder importiert oder in ShipStation erstellt wurden.

Produktberichte

Der Produktbericht enthält Daten zu den Produkten, die in den Auftragsdatensätzen in ShipStation enthalten sind, oder zu den Produkten, die in Aufträgen enthalten sind, die Rücksendungen beinhalten.

Sendungsberichte

Aus dem Sendungsbericht gehen Daten hervor, die sich auf Sendungsdatensätze in ShipStation beziehen. In diesen Berichten sind keine Abwicklungen, als „Versendet“ markierte Aufträge oder Aufträge, die über Shop-Aktualisierungen auf den Status „Versendet“ aktualisiert wurden, enthalten.

ShipStation ist sehr benutzerfreundlich und einfach einzurichten. Wir können alle Bestellungen von unseren verschiedenen Marktplätzen in einer Warteschlange bündeln, um den Versandprozess zu beschleunigen.

Saddleback Leather Co.

Shawn Wyatt, Systemverantwortlicher